Sonntag, 29. August 2010

Weihnachtskarten - Christmas cards

Hi, ihr Lieben! So ... der Startschuss für die ersten Weihnachtskarten ist gefallen. Ich hoffe, dann wird es dieses Jahr im Dezember nicht so hektisch für mich.
Hi there! This was the starting shot for the first christmas cards this year. I hope the december will be less hectically for me.

Ich habe verschiedene Challenge-Themen der letzten Woche aufgegriffen.
I ´ve used several Challenge themes of the last week.



paper by BG, images by Inkadinakdo, Teyt ba LaBlanche

Motiv/image: digital freebie, Papier/paper: DCWV



Motiv/image: digital freebie, Papier/paper: DCWV

Monochromatic

Monochrom sollte die Karte werden laut Vorgabe der Stampin´Royalty Challenge.
Kombiniert habe ich das mit der Aufgabe aus dem Stempelhühner-Forum. Dort gibt es eine neue Kategorie: "Alles nur geklaut". Einer bastelt eine Karte vor und man soll versuchen, sie so gut wie möglich zu kopieren.

Monochromatic - that´s the theme this week at the Stampin´Royalty Challenge.
At our Forum there´s a new category: It´s just snitched. We have to copy a card that another stamper has created as accurately as possible.


  • Motiv/image: Aspire by Penny Black
  • Papier/paper: SU
  • Text + Punch: SU
  • Punch: Martha Stewart

Non Cute Weekend - Nicht Niedlich Wochenende

Eine Wochenendaktion wurde im "Stempelhühner"-Forum gestartet. Man kann Karten und Tags nach bestimmten Sketchen und/oder Vorgaben kreieren - Hauptsache non cute (nicht niedlich).
Außerdem passt das nochmal zur Vorgabe "Vintage" bei der Creatalicious Challenge.

There´s a weekend action at our forum. We can create cards and tags, we can use sketches and several options. But in the main the artworks have to be non cute.

Also I´ll enter the Creatalicious Challenge which is called ´Vintage´.

Hier also ein Tag nach Sketch und der Vorgabe "Text + Spitze".
This is a tag. I have used a sketch and the options "script and lace".


  • Motiv/image: "Leonardo" by Unicorn
  • Perlen: "Say it in Pearls" by Prima
  • Blumen und Spitze mit Glimmermist eingefärbt / Flowers and lace were glimmermisted

Hier folgt eine Karte nach Sketch sowie den Vorgaben "Herbst + Farbe Braun + Spitze".
Here you can see a card. I followed a sketch and the options "fall + brown + lace".


  • Papier/paper: Basic Grey, SU
  • Stempel/stamps: Inkadinkado, SU

Donnerstag, 26. August 2010

Vintage Men

Dies ist eine Auftragskarte für einen Herrn zum 60. Geburtstag, der Besitzer einer Metall-Firma ist. Ich hoffe, mit dem Werkzeug den "Nagel auf den Kopf getroffen" zu haben.
This card was made by order of my friend. It´s for a gentleman who is the owner of a metall firm and who´s turning to 60. I hope I hit the nail on the haed with using these tool embellishments.
Challenges:

Montag, 23. August 2010

Danke - Thank you

Ich habe für eine Bekannte eine Dankeskarte gemacht. Sie hat mir 2 Beutel mit Resten von Plauener Spitze besorgt! Kleine Schnipselchen davon habe ich gleich verarbeitet.
This is a thank you card for an acquaintance. She gave me two bags of tails of lace. I have used a few scraps on my card.

Challenges:

Samstag, 21. August 2010

Männergeburtstag - Mens Birthday

Das ist eine Karte für einen Freund, der heute Geburtstag feiert. Sie ist als Gutscheinhalter gestaltet.
This is a giftcard holder for a friend of us who is giving a birthday party today.

Challenges:


Innen / Inside:



Die Schrift ist einmal braun und einmal mit Versamark gestempelt und mit Perfect Pearls beglittert.
I have stamped the script twice. Once with brown and once with Versamark and powdered with Perfect Pearls.

Freitag, 20. August 2010

Geburtstag - Birthday

Für unsere liebe Nachbarin Kerstin zum Geburtstag.
For a friend in our neighbourhood.

Challenges:

Donnerstag, 19. August 2010

Im Garten - In the garden

So lautet das Thema bei der Everybody Art Challenge.
That´s the theme at the Everybody Art Challenge.

Vintage

Das ist ein kleines neutrales Kärtchen, das sich auf den Weg zu einer Stempelfreundin gemacht hat.
That´s just a little neutral card for a stamping friend.

Challenges:


Erster Schultag - First day at school

Eine Nachbarin bat mich, eine Karte für ihre Enkelin zum Schuleintritt zu machen. Es sollte mit 3D-Motiv sein. Das ist auch das Thema bei Our Creative Corner: "Back to school" und bei Stampin´Royalty: "School days".
A neighbour asked me for a card for her granddaughter for the first day at school. I should use a 3 D-image. That´s the theme this week at Our Creative Corner and Stampin´Royalty.

Montag, 16. August 2010

One for the girls

Hier zwei "girly" Vintage-ATCs.

Passend zu folgenden Themen:

Hochzeitskarte - Wedding card

Something Old, Something New, Something Borrowed & Something Blue
So lautet das Thema bei Papertake Weekly. Was bietet sich da besser an als eine Hochzeitskarte...
I have made aWedding card for this theme at Papertake Weekly.



  • Text: digital
  • Papier: DCWV

Sonntag, 15. August 2010

Jung geblieben - Young at heart

Ein Freund unserer Freunde wird 50. Für ihn soll ich eine Geburtstagskarte kreieren mit den Vorgaben: dieser Schnappschuss, eine "50", Turnschuhe und den Spruch "Fit wie ein Turnschuh".

A friend of our friends is turning to 50. I have to create a card with the following options: this snapshot, the number ´50´, sneakers and the german sentiment ´Fit like a sneaker´ (I think there´s no suitable phrase in English *lol*)

Ich stelle die Karte ein bei / I´ll enter these challenges:



Das Papier von Basic Grey habe ich bestempelt und kupfern embosst.
The paper is from BG. I have stamped a latin script and heat embossed it with copper powder.

Sonntag, 8. August 2010

Kindergeburtstag - Child´s birthday

Und noch eine Karte für ein August-Geburtstagskind:



Für folgende Challenges:
Motiv/image: Chrisbears
Papier/paper: BG

Kindergeburtstag - Child´s birthday



Flori wird bald 8 Jahre alt. Das ist seine Geburtstagskarte.

Passt zum Thema folgender Challenges:

Hochwasser - Flood

Mann, hier ist die Hölle los. Wer vom Hochwasser in Sachsen gehört hat ... unser kleines Dorf hat es auch erwischt. Bei uns fließt die Spree durch, die in kürzester Zeit um einige Meter gestiegen ist. Wir selbst wohnen auf dem Berg, wir hatten "nur" mit dem Wasser im Keller zu kämpfen, das vom Hang hereingedrückt kam. Im Gegensatz zu vielen anderen Familien.

Mein Mann, der zum Oldtimer-Rennen im Zittauer Gebirge war, hatte nur wenig von den Wetterwarnungen mitbekommen, außer den 24 Stunden Dauerregen, der die Männer ans Bierzelt gefesselt hatte *gg*. Für unsere Region gab der Wetterdienst Unwetterwarnung heraus, für dort "Extreme Unwetterwarnung". Das Handy war im Zelt und so konnte er die ganzen Warnanrufe nicht hören. Das ist übrigens die Region, von der im Fernsehen berichtet wird, dass die Menschen wegen der Neiße-Flut evakuiert werden mussten! Da könnt ihr euch vorstellen, wie wir zu Hause gebangt haben! Aber nach Telefonkontakt haben sie sich schnell zur Abreise entschlossen und sind wohl behalten gelandet.

Ein Abenteuer haben wir auch mit meinen Eltern (Mitte 70) und meinem Bruder Heiko (45, mit Down Syndrom) erlebt. Die Drei kamen von einer Urlaubsreise per Busunternehmen aus Wien zurück. Leider gab es in der ganzen Region keine Möglichkeit mehr, die Spree zu überqueren. So hat sie der Busfahrer auf der östlichen Spreeseite abgesetzt (er musste ja noch viele Familien nach Hause schaffen). Gegen 7 abends (mein Mann war gerade heimgekehrt), kam deren Hilfsanruf. Also haben mein Mann und mein anderer Bruder Gerd den Vater per Wathose zu zweit durch die Flut gehievt. Dem Opa stand das Wasser fast bis zum Bauchnabel! Die kleine Mutter und den ängstlichen Heiko mussten sie zurücklassen, die wären nie durch die starke Strömung gekommen. Also wurden sie von Gerd per Auto geholt - mit einer zurückgelegten Strecke von über 80 km (!!!) über Berge und die Autobahn in Bautzen! Luftlinie von zu Hause standen sie nur etwa 400 m entfernt...

Unterdessen haben mein Mann und ich uns wie in einer Jeepsafari auf den Weg zu Freunden gemacht. Die Befürchtung war groß, dass sie auch betroffen sind. Wir haben dann unterwegs das Auto stehen lassen und sind über Feld und durch einen Wald in Gummistiefeln zu deren Grundstück vorgedrungen. Der kleine Bach hatten den halben Ortsteil überschwemmt. Das war ein Anblick, das vergisst man nicht so schnell. Aber glücklicherweise war dort am Haus das Wasser schon wieder gesunken. Schlamm und Dreck auf den Wegen und am Zaun haben aber verdeutlicht, dass das Wasser schon an der Schwelle stand...

Das war ein Tag ...

Samstag, 7. August 2010

Für ein Mädchen - For a girl

Die kleine Leni wird 8, dafür dieses Kärtchen.
The little Leni is turning to 8. That´s the card for her.

Für einige Challenges:
For a few challenges:


  • Motiv/image: Sarah Kay
  • Papier/paper: Bo Bunny

Donnerstag, 5. August 2010

Kindergeburtstag - Child´s birthday

Für den kleinen Benjamin gibt´s diese Karte. Das ist ein kleiner Junge aus meiner Klasse. Hoffentlich versüßt sein Geburtstag ihm das Ferienende.
This is a card for the little Benjamin. He ´s one of the boys from my class. I hope his birthday will sweeten him the end of the school holidays.

Für diese Challenges:
For these challenges:


The newest stash I´ve used is the flower punch. I´ve bought it at Opitec. I had the same one in the past, but it was broken a few months ago.

  • Motiv / image: Lelo Design
  • Coloration: Polychromos, Odourless white spirit

Hochzeit - Wedding

"Alles ist möglich" lautet das Thema bei der Dutch Dare Challenge. Daher zeige ich euch hier eine Hochzeitskarte, bei der dieses Mal nichts Gestempeltes dabei ist. Das Papier ist von DCWV, die Texte sind am PC erstellt.
´Anything goes´ is this weeks theme at the Dutch Dare Card Challenge. I want to show you a wedding card. This time I didn´t use any stamp. The paper is from DCWV and the sentiments are digital.



Für die Blume und die Blätter habe ich Glimmermist verwendet. Die Perlen sind von der Prima-Serie "Say it in pearls".
I have used Glimmer mist for the flower and the leaves. The pearls are by Primas series ´Say it in pearls´.

Sonntag, 1. August 2010

Braun und Kupfer / Brown and copper

2 fast identische Karten - einmal mit einer extra Lage geprägtem Papier. Bei der zweiten habe ich den Sketch von Papertake Weekly umgesetzt. Leider war der Lichteinfall beim Knipsen ungünstig ... :-(

2 almost identical cards. For the second one I have used the sketch from Papertake weekly. Unfortunately the incidence of light wasn´t good enough for taking a good picture.



  • Motiv / image: Inkadinkado
  • Papier/paper: DCWV
  • Archival ink coffee
  • Embossing powder clear

Schuleintritt - First school day

Hier kommen noch 3 Karten für den Schuleintritt. Somit sind meine Bestellungen für dieses Ereignis vorerst abgearbeitet. Da wären noch die Kurzentschlossenen und die Vergesslichen abzuwarten ....

Here you can see 3 other cards for the first school day. I had a few orders.

Die Karten passen zu folgenden Challenges:


Sketch Saturday: Sketch
Stempelträume: Fotoinspiration
  • Motive/images: Chrisbär / Chrisbear
  • Coloration: Polychromos + Odourless white spirit