Freitag, 12. Februar 2010

Minialbum

Habe am Dienstag gegen Mitternacht das Werk vollbracht, sodass ich´s pünktlich zum Geburtstag früh unserm Opa zum 75. übergeben konnte. Verewigt sind alle Familienmitglieder samt Hund. Jeder hat eine Seite bekommen mit Bild und Platz für einen persönlichen Glückwunsch. Alle Motive sind auf die Personen zugeschnitten entsprechend der jeweiligen Hobbys oder Vorlieben.

This is a minialbum made as a present for our grandpas birthday. He was turning to 75.
I made this project with lot´s of love!!!! :-) That´s why I´ll post this thread at the Simon Says Stamp Challenge this week.

Minialbum in der gepimpten Dose:

Zoom:

Deckblatt:

Wird gefaltet wie eine Zieharmonika:
The album is akkordion folded:

Vorder- und Rückseite:
Front and back:

Das Geburtstagskind früher und heute:
Grandpa past and today:

Unsere Omi und mein 2. Bruder:
(er hat sogar selber unterschrieben, kann eigentlich nicht schreiben - Down Syndrom)
Our Grandma and my 2. brother:


Mein ältester Bruder mit Frau:
My eldest brother and his wife:


Mein Mann und ich:
Me and my husband:


Die 3 Enkelmädchen mit Anhang:
The grand daughters with friends and husband:




Unser Hundi singt bei der Begrüßung immer lange Arien, ein endloses "Roooooooooouuuuuuuu":
Our dog usually sings long, long arias as a welcoming:


Einige Details der Gestaltung:
Some details:

Hier versteckt sich der Text hinter den Fotos:
The sentiments are behind these pictures:





Leute, daran habe ich Tage gesessen ... !

Kommentare:

Anke hat gesagt…

Liebe Simone,

was für ein wundervolles Album *schwärm*

Euer Opa muss begeistert sein, das ist ein ganz, ganz liebes Geschenk, und ich kann mir vorstellen, dass Du lange daran gesessen hast. Aber Deine Mühe und Geduld hat sich gelohnt, es ist zauberhaft geworden.

Ein wunderschönes Wochenende
wünscht Dir
Anke

Riet hat gesagt…

What a beautiful creations Simone.

Hugs Riet.xx